Unna – Betreutes Wohnen

bis zu 26.250€ vom Staat geschenkt durch KfW-Förderung

51 Apartments, 38,63m2 – 103,25m2
Kaufpreis ab 178.768,47€
jährlicher Mietertrag ab 5.720,59€
jährliche Nebenkosten (Instandh. / Verw.) ca. 450€
In Unna entsteht derzeit drei den KfW-55 EE-Standard erfüllende Neubauten, die eine Tagespflegeeinrichtung und insgesamt 51 ansprechende und für das Betreute Wohnen ausgelegte Seniorenwohnungen beherbergen werden. In diesen Wohnungen leben die Bewohner so selbstständig wie möglich, haben aber die Sicherheit, je nach Bedarf individuelle Betreuung in Anspruch nehmen zu können. Damit ergänzen die neuen Angebote eine bereits seit 2019 am Standort etablierte und für die stationäre Pflege ausgerichtete Einrichtung. So entsteht in Unna-Hemmerde ein mehrschichtiger Ansatz, um dem durch den demografischen Wandel steigenden Bedarf an unterschiedlichen Pflegekonzepten Rechnung zu tragen. Gerade der Ansatz, verschiedene Wohnformen für das fortgeschrittene Alter in direkter Nachbarschaft anzubieten, lässt Synergie­effekte entstehen und macht das Ensemble besonders reizvoll – und zwar sowohl für die zukünftigen Bewohner wie selbstverständlich auch für Investoren.

Exposé Anfordern